1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Überholmanöver auf der Brücke

  8. >

10. Hiltruper Halbmarathon

Überholmanöver auf der Brücke

Münster-Hiltrup

Nach zwei Jahren Zwangspause hat es endlich mit der zehnten Auflage geklappt: Der Hiltruper Halbmarathon hat allen sichtlich Spaß gemacht. Es wird toller Sport geboten mit einem überragenden Sieger.

Abkühlung war diesen Läuferinnen bei den Temperaturen am Sonntagvormittag hoch willkommen. Foto: Grottendieck

Die ersten zehn Läufer, hatten gegen 9.53 Uhr die Inkmann-Brücke zwischen Hiltrup und Amelsbüren passiert. Mit in der Spitze ist die Münsteranerin Raija Schmidt, immerhin eine Deutsche Meisterin, an siebter Position. Von den Zuschauern gibt es aufmunternden Applaus, wie überall an der Strecke. Dann stockt ihnen für einen Moment der Atem. „Vorsicht, Überholung“, verschafft sich ein älterer Radfahrer Aufmerksamkeit, der überraschend hinter zwei Läufern auftaucht. Im Schlepptau hat er den führenden Läufer Linus Korsmeier aus Köln.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE