1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Hallenbad ab Montag geöffnet

  8. >

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Hallenbad ab Montag geöffnet

Münster-Hiltrup

Das Hiltruper Hallenbad öffnet zwar am Montag (21. März) wieder seine Türen. Aber die Öffnungszeiten sind vorerst eingeschränkt. Aus mehreren Gründen.

Am Montag (21. März) öffnet das Hallenbad Hiltrup wieder. Foto: Grottendieck

Am Montag (21. März) öffnet das Hallenbad Hiltrup wieder – allerdings mit eingeschränkten Öffnungszeiten. Das kündigt die Stadt Münster an.

Für die aus der Ukraine geflüchteten Menschen, die vorübergehend in der Dreifachsporthalle an der Stadthalle Hiltrup untergebracht sind, wurden jeweils morgens und abends feste Zeiten zur Nutzung der Sanitär- und Duschräume eingerichtet.

Außerdem werden ihnen separate Schwimmzeiten angeboten. Bereits seit Anfang der Woche haben die Menschen aus der Ukraine die Möglichkeit, das Hallenbad Hiltrup zu besuchen, um nach der humanitären Katastrophe in ihrer Heimat auf andere Gedanken zu kommen. Insbesondere Familien mit Kindern nehmen das Angebot dankend an und freuen sich über die Unterstützung von Badpersonal und Vereinen, schreibt die Stadt in einer Mitteilung.

Für den öffentlichen Badebetrieb gelten ab der kommenden Woche diese Zeiten: montags von 14.30 bis 17 Uhr; dienstags von 13 bis 20 Uhr; donnerstags von 17 bis 20 Uhr; samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr. Mittwochs und freitags bleibt das Hallenbad regulär wegen des Schul- und Vereinsschwimmens für die Öffentlichkeit geschlossen.

Startseite
ANZEIGE