1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Jörg Pöppelbaum neuer VfL-Vorsitzender

  8. >

Wolbecker Fußballverein wählt neuen Vorstand

Jörg Pöppelbaum neuer VfL-Vorsitzender

Münster-Wolbeck

Ralf Deipenwisch geht, Jörg Pöppelbaum wurde zum neuen Vorsitzenden des VfL Wolbeck gewählt.

Der neue und alte Vorsitzende: Jörg Pöppelbaum mit Ralf Deipenwisch (v.l.). Foto: VfL

Das war keine normale Jahreshauptversammlung für den VfL Wolbeck: Nicht nur weil coronabedingt zwei Geschäftsjahre abgewickelt werden mussten. Nein, insbesondere die Verabschiedung verdienter und engagierter Vorstandsmitglieder stellte die restliche Tagesordnung ein wenig in den Schatten.

Mit Ralf Deipenwisch geht der erste Vorsitzende von Bord. Zunächst als Beisitzer und zweiter Vorsitzender leitete er ab 2013 die Geschicke des Vereins in verantwortlicher Person. „Der Bau des Kunstrasenplatzes mit der Einweihung im Jahre 2016 war sicher ein Meilenstein in der Ära Deipenwisch“, heißt es in einer Pressemitteilung. Immer an seiner Seite war der zweite Vorsitzende Martin Graß, der jetzt ebenfalls in den wohlverdienten Vereinsruhestand geht. Ob als dritter Vorsitzender, Schatzmeister, Sponsoringbeauftragter oder Bauausschussmitglieder – auch Martin Graß hat sich über Jahre für seinen VfL mächtig ins Zeug gelegt und sich als ausgewiesener Fachmann insbesondere um die finanzielle Stabilität des Vereins gekümmert.

Auch Sven Weigelt (sportlicher Leiter Jugend), Bernd Fischer (Jugendgeschäftsführer), Christian Holtkamp (Jugendvorstand), Sven Hunnius (Jugendvorstand), Hartmut Schniedertüns (Kasse) und Stefan Burkötter (Schatzmeister) geben ihre Aufgaben nach vielen Jahren Vereinsarbeit in andere Hände. Der Jugendbereich wird sich mit Katja Hunnius und Julian Gödde an der Spitze als Team Jugend in den kommenden zwei Jahren neu organisieren und weitere helfende Hände mit ins Boot nehmen.

Jörg Pöppelbaum übernimmt den ersten Vorsitz, Martin Thomalla wird sein Stellvertreter. Das Finanzressort wird durch die neue Schatzmeisterin Hannah Puke besetzt. Geschäftsführer bleibt Uwe Meyer, als Schriftführer steht weiterhin Frank Müller-Kersting zur Verfügung. Michael Beitelhoff wird sich auch zukünftig als Obmann um die Belange der Senioren kümmern.

Startseite