1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Junges Reh will in die Freiheit

  8. >

Eingeschlossen auf dem Rockwool-Gelände

Junges Reh will in die Freiheit

Münster-Hiltrup

In einer eingezäunten Parzelle auf dem Rockwool-Gelände befindet sich seit Tagen ein junges Reh und findet keinen Weg nach draußen. Ein erster Versuch, das Tier in die Freiheit zu entlassen, scheiterte. Jetzt wird ein erneuter Versuch gestartet, der allerdings mit größerem Aufwand verbunden ist.

Von Michael Grottendieck

Am Außenzaun des Betriebsgeländes der Firma Rockwool begegnet Carsten Kreimer seit einigen Tagen regelmäßig einem jungen Reh, das aus eigenen Stücken nicht den umzäunten Bereich verlassen kann. Jetzt läuft eine Rettungsaktion an. Foto: Carsten Kreimer

Spaziergänger, Jogger und Radfahrer sorgen sich um ein junges Reh, das auf dem Rockwool-Gelände am Dortmund-Ems-Kanal eingeschlossen ist. Das Tier ist offenbar nicht in der Lage, eigenständig den Weg zurück in die Freiheit zu finden. Bislang hat es noch keinen Ausweg gefunden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!