1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Kita-Plätze reichen nicht aus

  8. >

Im Baugebiet Hiltrup-Ost entsteht die erste Einrichtung erst im Jahr 2027

Kita-Plätze reichen nicht aus

Münster-Hiltrup/Amelsbüren

Lange Jahre glänzte Hiltrup mit einer vergleichsweise großen Anzahl an Kita-Plätzen. Der Kinderbetreuungsbericht 2021 zeigt, dass Hiltrup unter den Durchschnitt in Münster abgerutscht ist.

Von Michael Grottendieck

Der Bedarf an weiteren Kita-Plätzen in Hiltrup ist hoch: Die städtischen Kindertageseinrichtung Burgwall soll in Kürze für 1,76 Millionen Euro einen Anbau erhalten. Die Fertigstellung soll bis zum 1. August 2023 erfolgen. Foto: gro

Jahrelang hat Hiltrup mit erstklassigen Zahlen bei der Versorgung mit Kita-Plätzen glänzen können. Diese Zeiten sind vorbei, wie der Kinderbetreuungsbericht 2021 belegt, den eine Mitarbeiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien gegenüber der Bezirksvertretung Hiltrup vorgestellt hat. Die Zahlen lägen mittlerweile unter dem städtischen Durchschnitt, bestätigte sie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!