1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Lauter verrückte Geschichten

  8. >

Japaner schreibt Buch über Helmuth Bullers Olympia-Reise 1964

Lauter verrückte Geschichten

Münster-Hiltrup

Ein japanischer Buchautor kam auf Helmuth Buller zu mit der Bitte, ihm von seiner Reise zu den Olympischen Spielen 1964 in Tokio zu erzählen. „Das ist das erste Buch, an dem ich mitgearbeitet habe, das ich nicht lesen kann“, sagt Buller.

Von Michael Grottendieck

Fackelläufer bei der Olympiade 1964 in Tokio. Foto: Helmuth Buller

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er etwas erzählen. Das sagt man so. Wenn der Reisende sogar Jahrzehnte später gefragt wird, muss es wohl eine ganze besondere Reise gewesen sein. Jedenfalls sollte der Hiltruper Helmuth Buller jetzt einem japanischen Buchautor erzählen, wie es damals war, als er 1964 zu einer Weltreise in einem VW Bulli aufbrach – mit Zwischenstopp bei den olympischen Spielen in Tokio.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!