1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Marcus Bielefeld im Amt bestätigt

  8. >

Wahlen bei der Hiltruper Ortsunion

Marcus Bielefeld im Amt bestätigt

Münster-Hiltrup

Der Vorstand hat sich weiter verjüngt. Der 15-köpfige Gesamtvorstand der Hiltruper Ortsunion besteht aus sieben Frauen und acht Männern. Das ist das Fazit der jüngsten Wahl der Partei.

Der Vorstand der CDU Hiltrup nach der Wahl Foto: Grottendieck

Zweieinhalb Jahre nach der letzten Wahl lud die CDU-Ortsunion Hiltrup zu Neuwahlen des Vorstandes ein. Eigentlich hätte der Vorstand bereits im ersten Quartal dieses Jahres neu gewählt werden müssen, aber wegen der Pandemie-Situation konnten keine Veranstaltungen in Präsenz stattfinden.

Vorsitzender Marcus Bielefeld wurde laut einer CDU-Mitteilung mit 100 Prozent Ja-Stimmen im Amt bestätigt. Stefan Leschniok und Carmen Greefrath wurden einstimmig wiedergewählt. Schatzmeister bleibt Dirk Seidel, Teresa Kues Schriftführerin und Astrid Bühl Mitgliederbeauftragte. Zu Beisitzenden wurden Dr. Ludwig Coenen, Nicolas Fell, Melanie Fleischer, Mark Lütke-Schürmann, Karl Kleine-Wilke, Karin Meyerhoff, Daniela Rampanelli, David Sperling und Magdalena Wichtrup gewählt.

„Es hat sich einfach so ergeben“

Der Vorstand hat sich weiter verjüngt. Der 15-köpfige Gesamtvorstand besteht aus sieben Frauen und acht Männern. „Darauf bin ich wirklich sehr stolz, zumal niemand wegen irgendwelcher Quoten oder wegen des Alters überredet werden musste. Es hat sich einfach so ergeben“, wird Marcus Bielefeld in der Mitteilung zitiert. Mit Nicolas Fell und David Sperling sind zwei neue Mitglieder im Vorstand, die unter 25 Jahre alt sind. Gemeinsam mit Magdalena Wichtrup (28) werden hier auch die Themen der Jungen Union und der jüngeren Generation verstärkt Einfluss in der Vorstandsarbeit finden.

„Als langjähriges Mitglied der Jungen Union und auch als Ex-Kreisvorsitzender der Jungen Union in einer anderen Großstadt in der Nähe schlägt mein Herz für junge Leute und junge Themen. Deshalb freue ich mich besonders, dass wir neben den jüngeren Kollegen im Vorstand auch noch weitere junge Interessenten haben, die mitmachen werden“, so der Ortsunionsvorsitzende Marcus Bielefeld.

Neben den Wahlen überzeugte der Ehrengast des Abends, Martin Schulze-Werner, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung Hiltrup, mit einem informativen Vortrag über die Arbeit und die aktuelle Situation in der BV.

Startseite
ANZEIGE