1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. MGV lädt zum Rudelsingen in die Stadthalle ein

  8. >

Kostenlose Karten sind ab dem 15. November erhältlich

MGV lädt zum Rudelsingen in die Stadthalle ein

Münster-Hiltrup

Der MGV 1848 Hiltrup lädt am 5. Dezember (Sonntag) zum Rudelsingen ein. Karten für das Mitsing-Konzert „Hiltrup singt im Rudel“ gibt es in Kürze.

Daniel Paterok gestaltet das Rudelsingen mit. Foto: pd

Mit dem schon bekannten Mitsing-Konzert „Hiltrup singt im Rudel“ möchte sich der MGV 1848 Hiltrup am 5. Dezember (Sonntag) bei allen bedanken, die ihm in der zurückliegenden Zeit trotz Corona die Treue gehalten haben. Das Konzert beginnt um 16 Uhr in der Stadthalle Hiltrup, der Eintritt ist frei.

In bewährter Weise werden neben dem MGV und Chorisma vor allem Daniel Paterok und Gereon Homann für die Musik sorgen, die zum Mitsingen auffordert, schreibt der Verein in einer Mitteilung. Ganz besonders einladen möchte der MGV hierzu alle, die sich in den letzten zwei Jahren so stark für die Gesundheit der Sänger engagiert oder als Dienstleister die Mehrbelastungen klaglos ertragen haben.

Kostenlose Eintrittskarten

Das sind vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Krankenhäusern, Arztpraxen, Seniorenheimen und Kindergärten, in der Pflege, bei Feuerwehr und Rettungsdiensten, in Apotheken und Supermärkten oder in der Nachbarschaftshilfe. Sie sollen einen unbeschwerten Nachmittag genießen, heißt es in der Einladung.

Weiter schreibt der MGV: Da die Pandemie noch nicht vorbei ist, gilt für die Veranstaltung die 2G-Bedingung, und die Zuhörer können wegen der begrenzten Platzzahl nur mit einer Eintrittskarte eingelassen werden. Diese kostenlosen Karten werden ab dem 15. November im Infopunkt auf der Marktallee ausgegeben. Auf den Sitzplätzen besteht dann keine Maskenpflicht, und es kann kräftig mitgesungen werden.

Startseite
ANZEIGE