1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Modellbauer und Mauerfall-Visionär

  8. >

Hiltruper-Original: Heinrich Quante

Modellbauer und Mauerfall-Visionär

Münster-Hiltrup

Ob beruflich oder privat: Vielseitigkeit ist eine Tugend. Wer dann noch für die Menschen seiner Umgebung stets mit dem Herzen da ist, der bleibt erhalten – im kollektiven Gedächtnis. Einer dieser „Originale“ ist Heinrich Quante (1909-1999).

Von Peter Sauer

Im Keller des Hiltruper Museums fanden Rita und Hans Muschinski das Modell der Bockwindmühle Mense/Möllers, das Heinrich Quante erbaut hatte Foto: Rita Muschinski

„Comme ci – comme ca“ oder „zippele zi – zippele zu“: Auch mit diesen Ausrufen konnte Dr. Heinrich Quante, Arzt und Geburtshelfer, nicht nur seine Patienten aufheitern, sondern auch auf Festen „die Stimmung entscheidend beeinflussen“. Davon berichtet sein ältester Sohn, Hans-Jürgen Quante, in einer Laudatio zum 70. Geburtstag seines Vaters 1979.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!