1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Musical-Hits sorgen für volles Haus

  8. >

„Some enchanted evening“ im Kulturbahnhof

Musical-Hits sorgen für volles Haus

Münster-Hiltrup

Eine musikalische Reise durch Oper, Operette und Musical bot etwas für Hirn und Herz. Der Kulturbahnhof Hiltrup war bis hinaus zur Empore wieder voll besetzt.

Von Andreas Hasenkamp

Brachten Oper und Musical in den Kulturbahnhof (v.l.): Ulrike Meyer-Krahmer, Constanze Penz, Gero Kamprath-Scholz, Miorela Zbarcea, Anna Kückmann und André Kückmann. Foto: Andreas Hasenkamp

„Mein Ehrgeiz ist ein volles Haus“, singt Emanuel Schikaneder in „Mozart! Das Musical“. Und so eröffnete auch am Samstagabend das Konzert „Some enchanted evening“. Im Kulturbahnhof wurde der Ehrgeiz des Emanuel Schikaneder befriedigt. Der Kulturbahnhof war ausverkauft. Und es ging ebenfalls in Erfüllung, was sein Interpret, Tenor André Kückmann, sonst noch wünschte und versprach: „Ein bisschen was fürs Hirn, ein bisschen was fürs Herz“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!