TV-Spielshow „Ninja Warrior Germany Kids“

"Ninja Warrior“ aus Hiltrup ab Freitag im Fernsehen

Münster-Hiltrup

Die TV-Sendung "Ninja Warrior" hat in den vergangenen Jahren viele Fans gesammelt. Die Athleten müssen einen Hindernisparcours überwinden. In der Kinder-Ausgabe der Sendung sind drei Brüder aus Hiltrup an den Start gegangen - und sind nun im Fernsehen zu sehen. 

mlü

Der Hiltruper Leander Leitner ist derzeit in der 11. Sendung schon auf TV Now zu sehen. Foto: TVNOW

Drei Brüder aus Hiltrup haben sich in den Parcours der TV-Spielshow „Ninja Warrior Kids“ gewagt. Auch in der Kinder-Ausgabe der Spielshow müssen die Athleten einen schwindelerregenden Hindernisparcours in Bestzeit absolvieren – ohne dabei ins Wasser zu fallen!

Die Sendungen mit den drei Brüdern Michael, Tobias und Leander Leitner waren bereits online beim Streamingdienst TV Now zu sehen. Jetzt wird die aktuelle Staffel auch im Free TV ausgestrahlt.

Hiltruper ab Freitag bei Super RTL

In der ersten Sendung am Freitag (18. September) ab 19.40 Uhr auf Super RTL haben die jüngeren Zwillinge Michael und Tobias ihren Auftritt. Der große Bruder Leander Leitner tritt in einer anderen Altersklasse an und ist vermutlich erst in zwei Monaten zu sehen. Trainiert haben die Geschwister in der Hohen Ward und im Trampolinpark Ninfly in Münster. Die drei Hiltruper wollen sich erneut bewerben.

Startseite