1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Planungen für die kommende Karnevalssession laufen

  8. >

KGH und die Pandemie

Planungen für die kommende Karnevalssession laufen

Münster-Hiltrup

Alle reden von den ersehnten Lockerungen. Die KGH nimmt bereits konkrete Planungen für den Straßenkarneval 2022 in Hiltrup auf. Die KGH-Spitze sieht allerdings auch ein Problem, das dringend angegangen werden muss.

Michael Grottendieck

Tschüss bis zum nächsten Jahr: Mit diesem Gruß verabschiedet sich die KGH alljährlich von den Besuchern des Hiltruper Straßenkarnevals. Die Karnevalsgesellschaft plant für 2022 die nächsten Straßenkarneval. Foto: gro

Digital oder live und mit Präsenz? Für die KGH ist die Antwort klar. Sie verschiebt ihre Mitgliederversammlung lieber um zwei oder drei Monate, als dass sie jetzt zum gemeinsamen Treffen vor den Bildschirmen einlädt. „Unsere Mitglieder brennen bereits auf die nächste Session“, ist Präsident Angelo Balderi überzeugt. Der Vorstand hat allerdings eine Baustelle ausgemacht, auf der dringender Handlungsbedarf besteht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!