1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. LEG erläutert Strategie für die Zukunft des alten Klosters

  8. >

Wohnpark Hiltrup

LEG erläutert Strategie für die Zukunft des alten Klosters

Münster-Hiltrup

Das Erdgeschoss im Wohnpark Hiltrup wird zukünftig an die Deutsche Hochschule der Polizei vermietet – die Idee dahinter: Mit der Polizei als Nachbar hat der wiederkehrender Vandalismus sowie die Müll- und Drogenproblematik womöglich bald ein Ende.

Von Markus Lütkemeyer

Die LEG zeigt Präsenz am Wohnpark Hiltrup (v.l.): LEG-Vorstandsmitglied Dr. Volker Wiegel und die Leiterin der LEG-Kundenbetreuung in Münster, Christine Holste, sprachen mit Bezirksbürgermeister Wilfried Stein über Perspektiven für den Wohnpark Hiltrup. Foto: mlü

Seit Jahren leidet der Ruf des alten Missionshauses an der Westfalenstraße in Hiltrup. Wiederkehrender Vandalismus sowie eine Müll- und Drogenproblematik sorgen regelmäßig für Ärger im Wohnpark Hiltrup. Erstmals äußert sich nun die LEG offen zu den Missständen und zeigt eine Perspektive für die historische Immobilie auf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE