1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Schulvertreter wollen mehr Sicherheit an der Westfalenstraße

  8. >

Antrag auf Tempo 30

Schulvertreter wollen mehr Sicherheit an der Westfalenstraße

Münster-Hiltrup

Wenn es nach der Schulpflegschaft des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums geht, dann sollte auf einem Teilstück der Westfalenstraße Tempo 30 eingeführt werden. Ein entsprechenden Antrag wird jetzt in die Bezirksvertretung Hiltrup eingebracht.

Den unterschriebenen Antrag zu Tempo 30 an der Westfalenstraße in Höhe des Schulzentrums übergaben die Vertreter der Schulen an die Bezirksverwaltung. Foto: hk

Der Verkehr auf der Westfalenstraße hat in den vergangenen Jahren rasant zugenommen. Das spüren auch die etwa 2500 Schüler des Schulzentrums Hiltrup. Wer außerdem zu den Hauptstoßzeiten an den sogenannten Querungshilfen vorbeigeschaut hat, kann sich von der Größe der Schülergruppen überzeugen, die zu Unterrichtsbeginn in die Schule strömen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!