1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Im Sommer wird in Hiltrup gelaufen

  8. >

TuS Hiltrup: Halbmarathon und Firmenlauf

Im Sommer wird in Hiltrup gelaufen

Münster-Hiltrup

Am 20./21. August gibt ein großes Laufwochenende in Hiltrup. Sonntag findet der Halbmarathon statt, am Tag zuvor gibt es die Premiere für den Firmenlauf, der offen ist für alle, die Spaß an der Bewegung haben.

Von Michael Grottendiec

Vielen Läuferinnen und Läufern dient der Hiltruper Halbmarathon am 21. August als optimale Vorbereitung auf den Volksbank-Marathon in Münster. Tags zuvor gibt es erstmals den Firmenlauf. Foto: Andreas Hasenkamp

Sportlich hat sich Hiltrup schon immer präsentiert. Am 20./21. August kann der Stadtteil diesen Ruf nochmals untermauern. Es ist ein großes Laufsportwochenende in Hiltrup, das vom TuS koordiniert. Am 21. August erfolgt die zehnte Auflage des Halbmarathons, am Tag zuvor wird eine Premiere erfolgen: In Hiltrup wird es den ersten Firmenlauf geben.

„Gemeinsam mit der BASF in Hiltrup organisieren wir 2022 erstmals den Hiltruper Firmenlauf“, kündigt Präsident Neuhaus an. „Wir möchten den Hiltruper Firmen und ihren Mitarbeitenden die Möglichkeit geben, sich zu bewegen.“ Der Tag soll mit geselligem Rahmenprogramm ausklingen. Oder neudeutsch formuliert: Es steigt die After-Run-Party.

After-Run-Party

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Sportskanone oder gar ein Marathonläufer muss niemand für eine Teilnahme sein. „2,5 Kilometer Walking schafft jeder“, sagt TuS-Geschäftsführer Simon Chrobak im Brustton der Überzeugung.

Es besteht sogar die Möglichkeit, zwischen vier Wettbewerben zu wählen: Neben dem Walking gibt es zwei Läufe über fünf beziehungsweise zehn Kilometer. Ein besonderes Angebot ist „Bike+Run“ über zehn Kilometer. Die Teamteilnehmer dürfen sich abwechseln. Mal läuft der eine, dann radelt er wieder ein Stück. Am Ziel muss das Team allerdings gemeinsam ankommen.

Um die Kanalinsel

Alle Rennen starten und enden auf der Kanalinsel. Einzig beim Walking-Angebot erfolgt der Start am Sportplatz Hiltrup. Die Strecke führt am Oedingteich vorbei zur Kanalinsel.

Anmeldungen sind noch im August möglich. Größere Firmen wie die BASF wollen das Angebot nutzen und mehrere Teams an den Start schicken. Einzelanmeldungen sind allerdings möglich, erläutert Chrobak. Auf Zeitmessungen wird komplett verzichtet, der Leistungsgedanke rückt in den Hintergrund. Es geht vor allem darum, sich gemeinsam zu bewegen „und die Hiltruper Gemeinde zusammenzubringen“, wie Neuhaus sagt.

Optimale Vorbereitung

Anders sieht es beim Hiltruper Halbmarathon aus, der im offiziellen Laufkalender ausgewiesen ist, über eine exakt ausgemessene Strecke verfügt und vielen Läuferinnen und Läufern als optimale Vorbereitung auf den Volksbank-Marathon in Münster dient. Der zeitliche Abstand von 14 Tagen passt den meisten prima ins Trainingskonzept. Am 21. August startet der Halbmarathon um 9 Uhr auf der Kanalinsel – bereits zum zehnten Mal. Und erstmals nach der Pandemiepause.

Startseite
ANZEIGE