1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. SPD kritisiert offen die Verwaltung

  8. >

Stadtteilbücherei

SPD kritisiert offen die Verwaltung

Münster-Hiltrup

Warum hat warum die Stadtverwaltung in ihrem Bericht völlig unerwähnt gelassen, dass die Kirchengemeinde den bisherigen Büchereistandort baulich erweitern möchte? Die SPD hat Fragen. Auch die FDP sieht Klärungsbedarf.

Von Michael Grottendieck

Das Gebäude der Stadtteilbücherei St. Clemens an der Hohen Geest Foto: Grottendieck

Die Kommunalpolitik kann selbst für alte Fahrensmänner, die bereits seit Jahrzehnten mitmischen, Überraschungen parat halten. Einen solchen Moment erlebte FDP-Vertreter Ulrich Eckervogt, als die Verwaltung den Vorschlag machte, die Stadtteilbücherei solle in leerstehende Räumlichkeiten der Stadthalle Hiltrup ziehen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE