1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Hiltrup
  6. >
  7. Stilvoll frühstücken unter Linden

  8. >

„Picknick im Park“: Vorverkauf startet

Stilvoll frühstücken unter Linden

Münster-Hiltrup

Am 10. Juli wird es zur Neuauflage des „Picknicks im Park“ kommen. Im schönen Ambiente des Museumsparks wird gemeinsam gefrühstückt. Der Vorverkauf für die begehrten Platzreservierung beginnt jetzt.

Von  Michael Grottendieck

Hans Muschinski weist auf den Start des Vorverkaufs hin. Foto: gro

Beim „Picknick im Park“ trifft man sich zum gemeinsam Frühstück unter den Linden am Hiltruper Museum. Bei der Premiere im Sommer 2019 hat das mit 240 Gästen ganz hervorragend geklappt. Für den Neustart nach der Pandemiepause am 10. Juli beginnt jetzt der Vorverkauf.

„25 Tische für jeweils acht Personen stehen bereit, um in gemütlicher Runde ein sonntägliches Frühstück zu genießen“, erklärt Museumsleiter Hans Muschinski. Was muss man dafür tun? Im Infopunkt können ab sofort für acht Euro pro Person und Platz Reservierungskarten erworben werden.

Das Frühstück wird selbst mitgebracht

Am 10. Juli geht es um 9 Uhr los. Alles, was zu einem leckeren Frühstück gehört, wird selbst mitgebracht. Das gilt auch für Besteck und Geschirr. Die Organisatoren sorgen für die Bierzeltgarnituren. Da in diesem Jahr zwei Sponsoren ausfallen, ist der Preise höher als 2019.

Sollte das Wetter am 10. Juli absolut nicht mitspielen und die Veranstaltung ins Wasser fallen, wird die gezahlte Platzmiete dem Verein „Jugendhilfe direkt“ gespendet.

Startseite
ANZEIGE