1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Stadtteile
  6. >
  7. Wuddi-Ferienprogramm: Kicker-Champion, Strikes und Klettern

  8. >

Veranstaltungen für junge Menschen

Wuddi-Ferienprogramm: Kicker-Champion, Strikes und Klettern

Münster-Kinderhaus

Für alle Daheimgebliebenen bietet das wuddi jungen Menschen in den Sommerferien ein tolles Programm an. Hier eine Übersicht über den ersten Teil der Veranstaltungen.

Ziel einer Tagesfahrt ist der Naturzoo Rheine. Foto: Naturzoo Rheine

Lust auf schöne Aktionen in den Sommerferien? Das Wuddi bietet sechs- bis zwölfjährigen Kids tolle Aktionen in den Ferien an – es lädt zum Mitmachen, Basteln, Gestalten und Spielen ein. Wir stellen heute die Veranstaltungen in den ersten beiden Ferienwochen vor.

Robinienkletterturm und Räubernest

Die erste Woche startet mit dem Kicker-Turnier am Montag (27. Juni), heißt es in der Pressemitteilung. Wer den kleinen weißen Ball geschickt an den gegnerischen Figuren vorbei spielen kann, wird der neue Kicker-Champion. Kreativ geht es am Dienstag (28. Juni) weiter. Dann werden kleine Bilderrahmen bemalt und mit Perlen, Glitzer und Motiven aus Filz oder Moosgummi dekoriert. Ein Tagesausflug zum Ketteler Hof steht am Mittwoch (29. Juni) an. Sowohl der Spiel- und Kletterhafen als auch der Robinienkletterturm und das Räubernest bieten Abenteuer und Entspannung.

Ab in den Affenwald!

Sportlich geht es in der zweiten Ferienwoche am 4. Juli (Montag) zu. Beim Wii-Kegelturnier kann mit der virtuellen Kugel gezeigt werden, wie Strikes gekegelt werden. Weiße Leinentaschen werden am 5. Juli (Dienstag) bemalt. Sie eignen sich für die Schule und Freizeit. Die Tagesfahrt in der zweiten Ferienwoche geht am 6. Juli (Mittwoch) zum Naturzoo Rheine. Im Affenwald können (fast) freilebende Berberaffen bestaunt werden. Über 100 Weißstörche leben ganz frei. Am 7. Juli (Donnerstag) werden leckere Crêpes gebacken, die mit frischem Obst und Eis wunderbar munden.

Zu allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Kosten müssen innerhalb von zwei Tagen im Wuddi-Infobüro, Idenbrockplatz 8, bar bezahlt werden. Weitere Informationen unter 492 5810 oder auf der Homepage www.stadt-muenster.de/wuddi.

Startseite
ANZEIGE