Sanierung für rund eine Million Euro

Baulärm statt Kinderlachen in der Kita St. Josef

Münster-Kinderhaus

Bis September wird die Kita St. Josef am Pastorsesch aufwendig saniert. Bis dahin müssen die 75 Kinder anderweitig unterkommen. Unter anderem haben sie Unterschlupf im Pfarrzentrum und sogar in einer Kleingartenanlage gefunden.

Iris Sauer-Waltermann

Pfarrer Ulrich Messing (l.) und Kita-Leiterin Nicola Lenter freuen sich, dass die Sanierungsarbeiten im Kindergarten St. Josef bisher zügig vorangehen. Foto: isa

Keine Bobbycars, sondern Bagger kreisen auf dem Spielplatz. Lkw bringen Material, statt Kinderlachen ist Baulärm zu hören: Die Kita St. Josef Am Pastorsesch wird aufwendig saniert. „Bis Ende September sollen die Baumaßnahmen andauern, die gut eine Million Euro kosten“, berichtet der leitende Pfarrer der Pfarrei St. Marien und St. Josef, Ulrich Messing.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!