1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. „Corona überlagert zurzeit alles“

  8. >

Der neue leitende Pfarrer von St. Franziskus spricht über seine vielfältigen Tätigkeiten

„Corona überlagert zurzeit alles“

Münster-Nord

Corona, Gremienarbeit, aber auch immer mehr Kirchenaustritte gehören zu den Themen, mit denen sich Pfarrer Ulrich Messing beschäftigt. Er steht zwei Großgemeinden und rund 15000 Gläubigen vor. Im Interview spricht er darüber, wie er dieses Pensum schaffen kann.

Von Iris Sauer-Waltermann

Ulrich Messing ist Foto: isa

In den Gemeinden in Münsters Norden ist einiges los: Ulrich Messing – seit 2011 Pfarrer in St. Marien und St. Josef – wurde Ende November auch zum Pfarrer in St. Franziskus ernannt. Das Besondere dabei ist, dass beide Großgemeinden jeweils durch eine Fusion vormals selbstständiger Gemeinden entstanden. Damit ist Messing nun leitender Pfarrer zweier Großgemeinden und steht insgesamt etwa 15 000 Katholiken und Katholikinnen in Kinderhaus, Sprakel, Coerde und Rumphorst vor. Wir sprachen mit ihm darüber, wie man eine solche Aufgabe in den Griff bekommt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE