1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. „Der Fortbestand des Gymnasiums wird gefährdet“

  8. >

CDU kritisiert Ratsentscheidung zur Schulpolitik

„Der Fortbestand des Gymnasiums wird gefährdet“

Münster-Nord

Die Entscheidung des Ratesbündnisses zum Gebundenen Ganztag am Geschwister-Scholl-Gymnasium sei „ein Affront gegen die Schulgemeinschaft“, tadelt Ratsfrau CDU-Ratsfrau Babette Lichtenstein van Lengerich.

Von Iris Sauer-Waltermann

Lob gab es aus der Politik dafür, dass der Rat rund 250 000 Euro für eine umfangreiche Neugestaltung des Spielplatzes am Coerder Hamannplatz bereit stellt. Kritik hagelte es für die Schulpolitik. Foto: Privat

Viel Tadel und viel Lob – die Reaktionen der örtlichen Politiker und Politikerinnen auf die jüngsten Entscheidungen des Rates der Stadt Münster am 15. Dezember sind vielfältig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE