1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. Die Courage weitertragen

  8. >

Verleihung des Willi-Graf-Preises am Geschwister-Scholl-Gymnasium

Die Courage weitertragen

Münster-Kinderhaus

Nach Willi Graf, der Mitglied der „Weißen Rose“ war und von den Nazis hingerichtet wurde, ist der Willi-Graf-Preis des Kinderhauser Gymnasiums benannt. Geehrt wurden ehemalige Schülerinnen und Schüler, die besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft gezeigt haben.

Von Kiara Gawund

Die anwesenden Preisträgerinnen und Preisträger (v.l.) Alexandra Baron, Chantal Gawlita, Frieda Janzing, Sarah Skowronek, Bashar Alabdo, Paul Maxellon, Till Knüver. Foto: Kiara Gaw

„Jeder einzelne trägt die ganze Verantwortung.“ Mit diesem Zitat von Willi Graf begann der Schulleiter Ralf Cyrus am vergangenen Freitag die Preisverleihung im Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Kinderhaus. Ehemalige Abiturienten sollten für ihr besonderes Engagement und ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!