1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. Geschichten-Paradies unter Sternen

  8. >

Neuauflage der Lesewoche im evangelischen Kirchgarten am Idenbrockplatz

Geschichten-Paradies unter Sternen

Münster-Kinderhaus

Bald ist es wieder soweit: Die evangelische Markusgemeinde bietet in der ersten Sommerferien-Woche wieder ihre „Gute-Nacht-Geschichten“ unter dem Sternenhimmel an. Von Montag (5. Juli) bis Freitag (9.Juli) werden dann jeden Abend ab 20 Uhr Geschichten vorgelesen. Aber zum Konzept der Veranstaltung gehört noch mehr.

Von Iris Sauer-Waltermann

Klaus Vetter, Kathrin Hartz, Brigitte Görlich, Kathrin Wißmach, Nils Löbbert, Dr. Christopher Görlich, Ingrid Feldkamp, Uwe Meyer, Norbert Nientiedt, Sigrun Schwarz Foto: Collage

Die Idee hat Pfarrerin Barbara Stoll-Großhans aus Tübingen mitgebracht. An ihrem früheren Wohnort gab es regelmäßig Veranstaltungen mit einer Kombination aus Literatur und Musik, die beim Publikum auf viel Gegenliebe stießen. Was also lag näher, als das Konzept auch an ihrem neuen Einsatzort, der Markus-Kirchen-Gemeinde, auszuprobieren? Der Erfolg gab ihr recht: Seit vier Jahren hat die Vorlesewoche, die unter dem Motto „Von der Leichtigkeit des Seins“ startet, auch in Münsters Norden eine große Fan-Gemeinde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!