1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. „Tatort Büro“ im Kap.8

  8. >

Kinderhaus

„Tatort Büro“ im Kap.8

Münster-Kinderhaus

Das Credo von Baumann und Clausen lautet: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Das Duo kommt kurz vor Weihnachten, am 20. Dezember, ins Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus.

wn

Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann treten am 20. Dezember im Kap.8 auf. Der Vorverkauf läuft schon. Foto: Frank v. Wieding

„Tatort Büro“ heißt das neue Bühnenprogramm von Al­fred Clausen und Hans-Werner Baumann. Das Credo von Baumann und Clausen lautet: Wer lang im Büro sitzt, macht auch nur Fehler. Das Duo kommt kurz vor Weihnachten, am 20. Dezember, ins Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus. Baumann und Clausen „liefern in ihrer neuen, zweistündigen Show eine Lachsalve nach der anderen. Sie decken die Karteileichen des Büroalltags auf: Hierarchie schlägt Wissen, Vitamin B jegliche Kompetenz. Wer sich in Zeiten der Digitalisierung so quer stellt wie Baumann und Clausen, weiß ganz schnell: Tatort Büro hat nichts mit Taten zu tun. Arbeit ist wie Salz in der Suppe – zu viel davon, und du spuckst es sofort aus“, so die Ankündigung des Veranstalters.

„Tatort Büro“ (Alfred Clausen und Hans-Werner Baumann) am 20. Dezember im Kap.8. Einlass um 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr. Karten: CTS Eventim,   01806 57 00 00, und in allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Startseite
ANZEIGE