1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. Trialangebot für Jugendliche vom Mot-Treff-Kotten

  8. >

Aktionstag des Mot-Treff-Kottens

Trialangebot für Jugendliche vom Mot-Treff-Kotten

Münster-Kinderhaus

Auf dem Motorrad durchs Gelände – eine spannende Angelegenheit auch für Kinder. Ein solches Angebot macht jetzt der Mot-Treff-Kotten.

Zahlreiche Kinder und Jugendliche nahmen das Angebot des des Mot-Treff-Kottens wahr. Foto: Mot-Treff-Kotten

Dem Verein Mot-Treff-Kotten liegt die Jugendarbeit sehr am Herzen, was sich neben dem Engagement für die Jugendhilfe im Strafverfahren, einer eigenen Gruppe für junge Erwachsene auch beim Trialangebot zeigt, das vorwiegend von Kindern und Jugendlichen wahrgenommen wird. Rund 20 am Trialsport Interessierte, unter ihnen sehr viele Kinder und Jugendliche trafen sich jetzt auf dem Trial-Gelände zu einem Trainingstag.

Die Betreuung erfolgte durch ausgebildete Trainer, die allen mit Rat und Tat zur Seite standen.

„Dem Engagement der Trainer ist es auch zu verdanken, dass sich die Maschinen – auch wenn diese bereits in die Jahre gekommen sind und nach und nach erneuert werden müssen – immer in einem technisch tadellosen Zustand befinden“, heißt es in einer Mitteilung des Mot-Treff-Kottens.

Auch künftig sind Interessierte aller Altersgruppen willkommen. Ein Mindestalter gibt es nicht, jedoch sollten die Kinder eine Körpergröße von 1,40 Meter erreicht haben. Eine lange Hose (Jeans oder Leder) und feste, möglichst halbhohe Schuhe reichen für einen Schnuppertag zunächst aus.

Da die Beiträge für die Trialgruppe nach Angabe der Organisatoren sehr gering sind, um möglichst allen Interessierten den Zugang zu ermöglichen, freut sich der Verein immer über Geld- und Sachspenden. Aktuelle Termine für die Treffen am Trialgelände werden unter https://www.mot-treff-kotten.de/trial veröffentlicht.

Startseite
ANZEIGE