1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Kinderhaus
  6. >
  7. Viel Kultur unter freiem Himmel

  8. >

Mobile Bühne am Kap.8

Viel Kultur unter freiem Himmel

Münster-Kinderhaus

Gerade zu Pandemie-Zeiten sind Freiluft-Veranstaltungen äußerst positiv. Aber Kultur „an der frischen Luft“ wird ohnehin immer beliebter. Das Kap.8 plant für Frühjahr und Sommer eine ganze Reihe verschiedener Outdoor-Aktionen.

Von Iris Sauer-Waltermann

Stadtteil-Kultur-Managerin Heike Schwalm (v.l.), Kulturamts-Leiterin Frauke Schnell und Kap.8-Leiterin Ute Behrens-Porzky zeigen die Stelle: Dort, vor dem Hintereingang zur Agora, soll die Sommerbühne demnächst aufgebaut werden. Etwa 170 Zuschauer und Zuschauerinnen finden Platz, wenn Kultur unter freiem Himmel präsentiert wird. Foto: isa

„Die Pandemie hat deutlich gemacht, wie wichtig Kultur gerade in den Stadtteilen ist“, sagt Frauke Schnell. „Die Menschen sehnen sich nach kulturellen Ereignissen vor der Haustür.“ Die Leiterin des münsterischen Kulturamt war nach Kinderhaus gekommen, um über eine frohe Botschaft zu sprechen: Das Stadtteilkulturzentrum Kap.8 erhält eine mobile Bühne mit kompletter Technik und Bestuhlung. Somit können – selbst bei coronabedingten Einschränkungen – Veranstaltungen unter freiem Himmel realisiert werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!