1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Auf Mörderjagd in Mecklenbeck

  8. >

Neues Hundebuch des Roxeler Autors Gernot Beger

Auf Mörderjagd in Mecklenbeck

Münster-Roxel

Er hat es wieder getan: Gernot Beger, stolzer Besitzer einer „Australian Ridgeback“-Hündin, hat seine Vierbeinerin zum wiederholten Mal in die Mitte eines Buches gestellt.

Von Jan Schneider

Mit „Mörderjagd in Mecklenbeck“ hat der Roxeler Autor Gernot Beger die Trilogie um seine Australian-Ridgeback-Hündin Chaka komplettiert. Foto: jans

Ein Hund, zwei Krimis, drei Romane: Der Roxeler Autor Gernot Beger hat mit „Mörderjagd in Mecklenbeck“ die Trilogie um seinen real existierenden Vierbeiner Chaka komplettiert. Naja, eigentlich hat die Australian-Ridgeback-Hündin die Schilderungen ihrer Abenteuer selbst verfasst, schließlich spricht sie stets aus der Tierperspektive zum geneigten Leser. Beger ist also irgendwie nur ihr Ghostwriter. Das tut dem Lesevergnügen aber mal wieder keinen Abbruch.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!