1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Jede Woche mit einem Rätsel die Zeit vertreiben

  8. >

Angebot des Jugendtreffs am Skaterplatz

Jede Woche mit einem Rätsel die Zeit vertreiben

Münster-Mecklenbeck

Das Team des Jugendtreffs am Mecklenbecker Skater-Areal will dem Nachwuchs mit Aktionen und Angeboten ein wenig über die derzeitigen coronabedingten Einschränkungen hinweghelfen.

wn

Am Jugendtreff können interessierte Kinder und Jugendliche Woche für Woche das aktuelle Rätsel abholen. Foto: sch

Damit es dem Mecklenbecker Nachwuchs während des Corona-Lockdowns zuhause nicht zu langweilig wird, haben die Mitarbeiter des Jugendtreffs am Skaterplatz ein neues Angebot ausgetüftelt. Mit dem kann man sich die Zeit vertreiben, Spaß haben und gleichzeitig mit etwas Glück auch noch einen Preis gewinnen.

„Jede Woche geben wir ein neues Rätsel oder „Suchsel“ der Woche raus. Alle Rätselfüchse können sich das aktuelle Rätsel am Rätselkasten abholen“, heißt es in einer Mitteilung des Jugendtreffs. Dieser befinde sich an der Seite des Treffs am Skaterplatz (Mecklenbecker Straße 388). Haben sie das Rätsel gelöst, dann können die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen die Lösung (am besten in einem Briefumschlag verpackt) am Jugendzentrum auch wieder einwerfen. Alle Lösungen kommen in einen Lostopf, und jeden Montag um 16 Uhr werden zwei Teilnehmer ausgelost, die Preise gewinnen können.

Weiterhin können die Kinder und Jugendlichen das Mitarbeiterteam unter  01 76 / 34 92 44 85 (auch über Whatsapp) oder per E-Mail (egen@jugend-ms.de) erreichen. Alle aktuellen Informationen über Angebote des Jugendtreffs und Neuigkeiten gibt es gemäß der Mitteilung bei Instagram (kiju_mecklenbeck), Facebook und Whatsapp.

„Wenn Kinder und Jugendliche oder auch deren Eltern eine Frage haben, einfach mal reden wollen, es zu langweilig wird oder sie auch Hilfe bei den Hausaufgaben benötigen, können sie sich über oben beschriebene Wege melden“, heißt es weiter.

Zudem bietet der Jugendtreff eine Spieleausleihe an: Jeden Montag und Mittwoch besteht die Möglichkeit, von 16 bis 19 Uhr Gesellschaftsspiele auszuleihen.

Außerdem gibt es einen Hausaufgaben-Druckdienst. Kinder und Jugendliche, die keinen Drucker haben, können sich im Jugendtreff melden und etwas für die Schule ausdrucken lassen. Auch kann man Unterstützung bei den Hausaufgaben bekommen.

Startseite