1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Manfred „Mannix I.“ Tenkhoff ist Landesbezirkskönig

  8. >

St.-Lamberti-Bruderschaft

Manfred „Mannix I.“ Tenkhoff ist Landesbezirkskönig

Münster-Mecklenbeck

Über gute Ergebnisse beim Landesbezirkskönigs- und -prinzenschießen freut sich die St.-Lamberti-Bruderschaft Mecklenbeck. Gleich mehrere Titel und Auszeichnungen holten ihre Schützen nach Mecklenbeck.

Strahlende Gesichter: Manfred Tenkhoff (2.v.l.) ist neuer Landesbezirkskönig der Schützenbruderschaften. Tobias Bruder (3.v.l.) darf sich wiederum Landesbezirksprinz nennen. Foto: PD

Die Mecklenbecker St.-Lamberti-Bruderschaft hat mit einem ihrer bislang besten Ergebnisse am Landesbezirkskönigs- und -prinzenschießen der Schützenbruderschaften in Harsewinkel teilgenommen. Der amtierende Lamberti-König Manfred Tenkhoff (Mannix I.) errang dabei die Würde des Landesbezirkskönigs.

Bei optimalem Wetter und toller Beteiligung starteten die Wettstreite nach einer Heiligen Messe, an der die Bruderschaften zahlreich teilnahmen, heißt es in einer Pressemitteilung der Mecklenbecker Schützen.

Tobias Bruder ist Landesbezirksprinz

Genauso erfolgreich wie ihr König war der Prinz der Mecklenbecker Bruderschaft, Tobias Bruder, der nach ebenfalls spannendem Wettkampf nun den Titel des Landesbezirksprinzen tragen darf. Obendrein erreichten die Mecklenbecker laut der Pressemitteilung beim anschließenden Pokalschießen, bei dem die drei besten Schützen jeder Bruderschaft gewertet wurden, auch noch den ersten Platz.

Nachdem die Schützen die Leistung ihrer herausragenden Teilnehmer schon vor Ort gebührend gefeiert hatten, ging es mit dem Bus zurück nach Mecklenbeck, wo der gelungene Tag im Restaurant Irodion einen fröhlichen Ausklang nahm.

Startseite
ANZEIGE