1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Mittelinsel allein reicht nicht aus

  8. >

Querung der Heroldstraße

Mittelinsel allein reicht nicht aus

Münster-Mecklenbeck

Es dürfte nicht mehr allzu lange dauern bis zur Freigabe der verlegten Heroldstraße. Doch nach Ansicht etlicher Anwohner muss dort im Vorfeld dringend noch eine sichere Querungsmöglichkeit für Radfahrer und Fußgänger geschaffen werden.

Von Thomas Schubert

Bislang ist an der neu geschaffenen Kreuzung vor der Bahnunterführung nur eine Mittelinsel geplant. Doch die reicht nach Ansicht der Nachbarschaftsinitiative zur sicheren Querung der neuen Heroldstraße nicht aus. Foto: sch

Exakt 692 Unterschriften seien bereits für das Anliegen zusammengetragen worden, sagt Heinrich Beisenbusch: Zehn ehrenamtliche Helfer aus der Nachbarschaft Bahnhof Mecklenbeck waren dafür am ersten November-Wochenende rund ums Waldwegviertel im Einsatz. Ihnen und sämtlichen Unterzeichnern geht es darum, dass an der verschwenkten Heroldstraße, über die bekanntlich schon bald der Verkehr rollen soll, eine sichere Querungsmöglichkeit für Jung und Alt geschaffen wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE