1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Schaffner soll Minderjährige aus dem Zug geworfen haben

  8. >

Vater ärgert sich über Eurobahn

Schaffner soll Minderjährige aus dem Zug geworfen haben

Münster-Mecklenbeck

Der Mecklenbecker Artur Danschyk hat sich mit einem Beschwerdeschreiben an die Verantwortlichen der Eurobahn gewandt: Auf der Fahrt nach Münster wurde seine Tochter auf Anweisung eines Kontrolleurs zum Aussteigen in Drensteinfurt-Mersch angehalten.

Thomas Schubert

Ein Zug der Eurobahn: In Mersch mussten Pia Danschyk und ihre jugendlichen Begleiter die Eurobahn verlassen. Foto: ah

Geht es um die Eurobahn, dann ist Artur Danschyk schlicht und einfach sauer, um es mal ganz neutral auszudrücken: Seit Ende November vergangenen Jahres liegt der Keolis Deutschland als Betreiber der Eurobahn ein Beschwerdeschreiben vor, auf das der Mecklenbecker immer noch keine klärende Antwort erhalten hat. Das ärgert Danschyk, denn seiner 15-jährigen Tochter Pia und ihrer gleichaltrigen Freundin Antonia sowie einem weiteren Mädchen sei von einem Schaffner der Eurobahn übel mitgespielt worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!