1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Treff für Mamas, Papas und Kinder

  8. >

Im Hof Hesselmann startet das Mini-MuM

Treff für Mamas, Papas und Kinder

Münster-Mecklenbeck

Interessante Gespräche miteinander führen, Kaffeetrinken und die Kinder dabei gut betreut wissen: Das ist beim wiederbelebten Angebot des Gievenbecker Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums in Mecklenbeck möglich.

-sch-

Willkommensgruß: Im Hof Hesselmann wird wieder zum offenen Treff Mini-MuM für Jung und Alt eingeladen. Foto: MuM

Es geht wieder los: Das Mini-MuM, der offene Treff für Mamas, Papas und Großeltern mit Kindern im Bürgerzentrum Hof Hesselmann, ist ab sofort wieder jeden Montag und Mittwoch in der Zeit von 9 bis 12 Uhr für Jung und Alt geöffnet. Das Gievenbecker Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) lädt alle Interessierten dazu ein.

Das Konzept des Vormittagstreffs ist einfach und praxisbewährt: „Hier könnt ihr, ebenso wie im großen MuM, nette Gespräche führen, während die Kleinen im Kinderzimmer spielen und betreut werden. Für kleines Geld könnt ihr Kaffee trinken und gemütlich frühstücken“, heißt es in einer Mitteilung des Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums. Das Mini-MuM lebe von seinen aktiven Besucherinnen und Besuchern, und es freue sich über Ideen und Unterstützung.

Viele Eltern seien in jüngster Zeit neu in den Stadtteil Mecklenbeck gezogen, sagt Yvonne Plöger vom Vorstandsteam des MuM. Ihnen sei das offene Angebot im Bürgerzentrum vermutlich bislang noch nicht bekannt. Wenn sie es kennenlernen und besuchen möchten, gilt für den Einlass die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Zudem herrscht Maskenpflicht für alle Teilnehmer ab sechs Jahren.

Weitere Infos zum Mecklenbecker Mini-MuM im Hof Hesselmann sind im Internet unter www.mum-muenster.de/home/mini-mum-mecklenbeck erhältlich.

Startseite