1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Mecklenbeck
  6. >
  7. Verstärkung dringend gesucht

  8. >

Mecklenbecker St.-Anna-Narrenschiff droht der Untergang

Verstärkung dringend gesucht

Münster-Mecklenbeck

Damit in Mecklenbeck auch weiterhin Karneval gefeiert werden kann, hoffen die St.-Anna-Narren auf tatkräftige Unterstützung. Die Zahl der Aktiven ist geschrumpft und müsste dringend wieder aufgestockt werden.

Ein Mal im Jahr baten die Mecklenbecker St.-Anna-Narren in den vergangenen Jahrzehnten zum großen Karnevalsfest, letztmals 2020. Damit es weitergehen kann, wird dringend engagierte Verstärkung gesucht. Foto: Privat

„Wir können es schlicht und einfach nicht mehr stemmen“, sagt Klaus-Peter Richter vom Elferrat: Läuft alles schief, dann wird es die Mecklenbecker St.-Anna-Narren spätestens in zwei Jahren nicht mehr geben. Die Auflösung droht, denn das Team der Aktiven ist merklich ausgedünnt. „Der harte Kern besteht nur noch aus fünf Leuten“, bedauert Richter. Finde sich keine ausreichend schlagkräftige Verstärkung, dann seien die St.-Anna-Narren in absehbarer Zeit leider wohl Geschichte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!