1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. Das letzte Abendmahl

  8. >

Leonardo da Vincis Wandgemälde war das Vorbild

Das letzte Abendmahl

Münster-Nienberge

Der Goldschmiedemeister Josef Reifig hat „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci – das berühmte Wandgemälde – als Vorlage für eine dreidimensionale Miniatur in Silber genommen.

Hubertus Kost

Das letzte Abendmahl in Silber. Etwa ein Jahr (mit Unterbrechungen) hat Goldschmiedemeister Josef Reifig daran gearbeitet. Foto: Hubertus Kost

Rechtzeitig zum Osterfest wollte Josef Reifig mit seiner „letzten Arbeit“ fertig sein. Das ist ihm gelungen. Der Goldschmiedemeister nahm „Das letzte Abendmahl“ von Leonardo da Vinci – das berühmte Wandgemälde – als Vorlage für eine dreidimensionale Miniatur in Silber.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE