1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. „Dirtpark“ lässt auf sich warten

  8. >

Nienberge: CDU ärgert sich

„Dirtpark“ lässt auf sich warten

Münster-Nienberge

Die CDU in der Bezirksvertretung Münster-West setzt sich engagiert für den Bau eines „Dirtparks“ in Nienberge ein. Doch von der Verwaltung wird sie dabei bislang nicht ausreichend unterstützt.

Von Thomas Schubert

Einen „Dirtpark“, so wie diesen, den es in Berg Fidel gibt, möchte CDU-Bezirksvertreterin Karin Park-Luikenga möglichst bald auch in Nienberge realisiert sehen. Foto: pd

Das Thema „Dirtpark“ – sprich eines modernen Radsportparcours für Jung und Alt – beschäftigt die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung (BV) Münster-West schon seit längerer Zeit. Er soll in Nienberge gebaut werden. Doch zum Ärger der Christdemokraten geht es überhaupt nicht voran: „Ich habe die Befürchtung, dass die Umsetzung dieses Projektes für die Jugendlichen jetzt noch Jahre dauern wird“, ärgert sich Bezirksvertreterin Karin Park-Luikenga mit Verweis auf die Stadtverwaltung.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!