Nienberge: CDU möchte ehemaligen Spielplatz an der Kurneystraße umgestalten

Freizeittreffpunkt für Jung und Alt

Münster-Nienberge

Ein ehrgeiziges Projekt: Die Christdemokraten der BV West regen an, einen stillgelegten Spielplatz im Herzen Nienberges umzugestalten und zu einem Anziehungspunkt für alle Generationen zu machen.

Von Thomas Schubert

Aus dem stillgelegten Spielplatzgelände an der Kurneystraße möchte die CDU-Fraktion der Bezirksvertretung Münster-West einen generationenübergreifenden Treffpunkt machen. Foto: sch

Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob es möglich ist: Geht es nach den Vorstellungen der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Münster-West, dann soll der stillgelegte Kinderspielplatz an der Kurneystraße reaktiviert und „mit Bürgerbeteiligung vom Grünflächenamt zu einem generationsübergreifenden multifunktionalen Ort der Freizeitgestaltung für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren umgestaltet werden“. Dafür machen sich die Christdemokraten jetzt in einem aktuellen BV-Antrag stark.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!