1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. Lydia-Zentrum ist nur noch ein Schutthaufen

  8. >

Abrissarbeiten in Nienberge

Lydia-Zentrum ist nur noch ein Schutthaufen

Münster-Nienberge

Läut alles nach Plan, dann soll im Zeitraum 2023/24 das neue Gemeindezentrum der evangelischen Kirchengemeinde in Nienberge bezogen werden. Das Lydia-Zentrum ist mittlerweile abgerissen worden.

Von Siegmund Natschke

Dort, wo etliche Jahrzehnte das evangelische Lydia-Gemeindezentrum stand, gibt es jetzt ein Abrisslücke. Sie soll in Kürze mit drei Neubauten geschlossen werden. Foto: sn

Für viele ist es ein trauriger Anblick: Vom Nienberger Lydia-Gemeindezentrum ist nur noch ein Schutthaufen übrig geblieben. Überraschend kam der Abriss freilich nicht. Es war schon lange beschlossene Sache, dass die Bagger an der Kurneystraße kurzen Prozess machen würden, damit an gleicher Stelle ein Tagespflegezentrum entstehen kann, innerhalb dessen es auch Räumlichkeiten für die evangelische Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge geben wird.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE