1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. SCN lädt zum Infoabend mit Weltmeister Alex Reinke ein

  8. >

Projekt „Bike-Park Nienberge“

SCN lädt zum Infoabend mit Weltmeister Alex Reinke ein

Münster-Nienberge

Damit Nienberge möglichst noch in diesem Jahr einen „Bike Park“ bekommen kann, rührt der örtliche Sportverein die Werbetrommel. Am 7. April soll ein weiterer Schritt erfolgen.

Steht beim Infoabend zum in Nienberge geplanten „Bike-Park“ als Fachmann zur Verfügung: BMX-Weltmeister Achim Reinke. Foto: PD

„Mit der Entscheidung der Stadt Münster, die Fläche des Landfahrerparkplatzes als ,Bike-Park‘ zu ertüchtigen, bekommen wir in Nienberge die einmalige Chance, von Beginn an dieses Projekt zu begleiten“. Mit diesen Worten bezieht der SC Nienberge zur aktuellen Diskussion um das Bike-Park-Projekt im Heimatstadtteil Stellung.

Am 7. April (Donnerstag) lädt der Sportverein alle Interessierten zu einem Abend zu besagtem Thema um 18.30 Uhr in sein Clubheim am Sportplatz, Feldstiege 45, ein. „Als Gesprächspartner steht uns mit Alex Reinke ein BMX-Weltmeister und Erbauer der Dirt-Park-Anlage in Albachten zur Seite. Ebenso werden Vertreter des Sportamts und der Politik, die dieses Projekt unterstützen, anwesend sein“, kündigt der SC Nienberge an und hofft auf weitere engagierte Unterstützung.

Es fehlten noch Menschen, die dort gerne ihrem Sport nachgehen möchten und engagiert und verlässlich mit anpacken wollten, damit das Projekt in Nienberge bereits in diesem Jahr realisiert werden könne, so der Sportverein: „Wir würden uns daher über eine rege Beteiligung freuen.“

Fragen und Anregungen können gerne per E-Mail an Bikepark@djk-sc-nienberge.de geschickt werden.

Startseite
ANZEIGE