1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. Sonntagskino zeigt Blick ins Leben syrischer Flüchtlinge

  8. >

Im Kulturforum

Sonntagskino zeigt Blick ins Leben syrischer Flüchtlinge

Münster-Nienberge

Zum Sonntagskino am 22. Januar im Kulturforum wird der Film „The Song of the Valley“ gezeigt: Er beleuchtet das Schicksal syrischer Flüchtlinge im Libanon.

Einige der im Film interviewten syrischen Flüchtlinge Foto: PD

Zum Sonntagskino wird am 22. Januar um 16.30 Uhr ins Kulturforum (Kirmstraße 1) eingeladen. Gezeigt wird dabei der Film „The Song of the Valley“. Das Gemeinschaftswerk der Musikerin Marie Séférian und des Filmemachers Matthias Leupold beleuchtet das Schicksal syrischer Flüchtlinge im Libanon.

„In Interviews und in oft improvisierten Liedern berichten die Menschen von ihren Erlebnissen, ihrem Alltag, von Wünschen und Träumen. Zu den Landschaften des Libanongebirges und des Bekaa-Tales interpretierte die deutsch-libanesische Jazzsängerin Marie Séférian ihre Filmmusik. Es entstand eine künstlerische Bestandsaufnahme der Krise, die den entwurzelten Menschen zugleich ein Stück Würde zurückgeben möchte“, heißt es in einer Mitteilung des Vereins Kulturforum Nienberge.

Marie Séférian wird an dem Abend anwesend sein. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Startseite