1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Nienberge
  6. >
  7. Verwaltung lehnt Tempo 50 ab

  8. >

Twerenfeldweg und Stodtbrockweg

Verwaltung lehnt Tempo 50 ab

Münster-West

Eine von den Grünen in der Bezirksvertretung West geforderte durchgehende Senkung der Geschwindigkeit auf dem Stodtbrockweg und dem Twerenfeldweg auf 50 Kilometer pro Stunde soll es nicht geben. Städtische Verkehrsexperten sprechen sich dagegen aus.

Von Thomas Schubert

Geht es nach den Grünen, dann soll auf den Anliegerstraßen Stodtbrockweg (Foto) und Twerenfeldweg durchgehend Tempo 50 vorgeschrieben werden. Das lehnt die Stadtverwaltung bislang jedoch ab. Foto: sch

Tempo 50 auf dem Twerenfeldweg und dem Stodtbrockweg? Geht es nach den Vorstellungen der Grünen-Fraktion der Bezirksvertretung (BV) Münster-West, dann soll auf besagten Anliegerstraßen, die in ihrer Gesamtheit Roxel und Nienberge miteinander verbinden, durchgehend eine Maximalgeschwindigkeit von 50 Kilometern pro Stunde gelten. Doch das lehnt die Stadtverwaltung, wie aus einer aktuellen Stellungnahme hervorgeht, entschieden ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE