1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Bau neuer Aa-Brücke soll „schnellstmöglich“ erfolgen

  8. >

Brücke Ramertsweg/Bredeheide

Bau neuer Aa-Brücke soll „schnellstmöglich“ erfolgen

Münster-West

Gibt es von der Bezirksvertretung Münster-West „grünes Licht“, dann soll die Aa-Brücke Ramertsweg / Bredeheide durch einen Neubau ersetzt werden. Allerdings gibt es dafür noch keinen verbindlichen Fahrplan.

Ähnlich wie diese – allerdings ein Stück kürzere – Fachwerk-Trogbrücke am Twenteweg über den Gievenbach soll die neue Aa-Brücke Ramertsweg / Bredeheide demnächst aussehen. Foto: sch

Stimmt die Bezirksvertretung dem Vorhaben zu, dann soll in diesem Jahr geplant und zu einem späteren – derzeit allerdings noch nicht genau feststehenden – Termin gebaut werden: Das Amt für Mobilität und Tiefbau will die abgängige und gesperrte Aa-Brücke Ramertsweg / Bredeheide durch ein neues Brückenbauwerk ersetzen. Viele, insbesondere in Roxel und in Gievenbeck, dürften sich darüber freuen. Allerdings wird sich so mancher auch sehnlichst wünschen, dass möglichst zügig Ersatz geschaffen wird, schließlich ist die Brücke als wichtiger Bestandteil des schnellen Verbindungswegs zwischen den Stadtteilen bei Radlern und Fußgängern recht beliebt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE