1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Gottesdienst für Geflüchtete

  8. >

Hilfsaktion der „Amazing Grace International Church“

Gottesdienst für Geflüchtete

Münster-Roxel

Die Mitglieder stammen größtenteils aus Westafrika. Seit 2008 ist die „Amazing Grace International Church“ in Roxel – nun boten sie einen Gottesdienst für Geflüchtete an. Manche von ihnen flohen nicht zum ersten Mal.

Von Annegret Lingemann

Gute Stimmung herrschte beim Buffet für die Ukraine, zu dem die seit 2008 in Roxel beheimatete „Amazing Grace International“-Gemeinde eingeladen hatte. Foto: ann

In Roxel gibt es beileibe nicht nur zwei Konfessionen, wie das Schild mit den beiden Kirchen am Ortseingang vermuten lässt. Der Verein „Amazing Grace International Church“ ist eine Sekte, die eine christlich-evangelische Glaubensrichtung vertritt. Sie wird der Pfingstbewegung zugeordnet, bei der das Werk des Heiligen Geistes eine zentrale Bedeutung in Lehre und Glaubenspraxis hat. 2008 etablierte sich die Gemeinde am Nottulner Landweg, wo sie ein Quartier gefunden hat. Vergangene Woche bot die Gemeinde eine Aktion für ukrainische Flüchtlinge an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE