1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Kein Radweg zum Nottulner Landweg

  8. >

Bahnhaltepunkt Roxel

Kein Radweg zum Nottulner Landweg

Münster-Roxel

Bis auf Weiteres soll es keine direkte Anbindung des Roxeler Schienenhaltepunkts ans benachbarte Gewerbegebiet geben. Die Stadtverwaltung erteilt einem entsprechenden SPD-Antrag eine Absage.

Von Thomas Schubert

Um Roxels Bahnhaltepunkt mit dem Nottulner Landweg und dem dortigen Gewerbegebiet mittels eines direkten Fuß- und Radwegs zu verbinden, müsste auch auf diese Freifläche zurückgegriffen werden. Foto: sch

Um sowohl Berufspendlern aus dem benachbarten Gewerbegebiet als auch Bürgern aus den östlichen Bereichen Roxels eine zeitsparende und sichere Alternative zu bieten, den Schienenhaltepunkt des Stadtteils zu erreichen, hatte sich die SPD-Fraktion der Bezirksvertretung West schon Ende 2020 für den Bau eines direkten Fuß- und Radwegs ausgesprochen. Doch daraus scheint nichts zu werden: Die Stadtverwaltung lehnt besagte Anregung derzeit ab.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE