1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Mit großer Spielfreude

  8. >

Preisträgerkonzert der Musikschule

Mit großer Spielfreude

Münster-Roxel

Beim Preisträgerkonzert der Roxeler Musikschule gaben die beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreichen Nachwuchsmusikerinnen Einblick in ihr Können.

Die erfolgreichen Nachwuchsmusikerinnen (vorne v.l.) stellten sich mit Lehrkräften und ihren Klavierbegleiterin zum Foto auf. Foto: Musikschule

Ein weiteres Mal starke Nerven zeigten Linda Trzeciak, Theresa Wanrui Luo und Jette Grüber beim Preisträgerkonzert der Musikschule Roxel. Die Musikerinnen waren beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ im Februar von der Wettbewerbsjury mit ersten Preisen ausgezeichnet worden.

„Mit großer Spielfreude, Musikalität und beeindruckender Spieltechnik verzauberten sie nun auch das Publikum im Foyer der Sekundarschule Roxel“, heißt es in einer Mitteilung der Musikschule. Etliche Zuschauer waren außerdem digital zugeschaltet.

Die drei jungen Geigerinnen präsentierten noch einmal ihr komplettes Wettbewerbsprogramm, das jeweils Werke aus mehreren Epochen und Stilrichtungen beinhalten musste. Als Anerkennung gab es langanhaltenden Applaus und vom Vorstand der Musikschule ein Präsent für die Musikerinnen.

Startseite
ANZEIGE