1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Pöppelmann übernimmt Vorsitz

  8. >

Bürgerinitiative „Landschaftsschutz Roxel“

Pöppelmann übernimmt Vorsitz

Münster-Roxel

Es geht weiter: Mit der verstorbenen Theodora Bockem-Rohleder hat die Bürgerinitiative „Landschaftsschutz Roxel“ ihre maßgebliche Führungsperson verloren. Gleichwohl soll der Kampf gegen den geplanten Ausbau der Roxeler Autobahnraststätten nahtlos fortgesetzt werden.

Thomas Schubert

Nach dem Tod von Theodora Bockem-Rohleder hat Thomas Pöppelmann den kommissarischen Vorsitz der Bürgerinitiative „Landschaftsschutz Roxel“ übernommen. Foto:

Ob und wie es weitergeht mit der Bürgerinitiative „Landschaftsschutz Roxel“ – diese Frage wird sich in den vergangenen Tagen so mancher gestellt haben. Denn am 3. April war nach längerer Krankheit im Alter von 72 Jahren Theodora Bockem-Rohleder verstorben. Als Vorsitzende hatte sie in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Arbeit der Initiative maßgeblich geprägt. Erklärtes Ziel: Den geplanten Ausbau der Autobahnrasthöfe Münsterland-Ost und -West zu stoppen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!