1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Roxel
  6. >
  7. Seit 1661 auf der Kirchturmspitze

  8. >

Vergoldeter Wetterhahn auf St. Pantaleon ist 360 Jahre alt

Seit 1661 auf der Kirchturmspitze

Münster-Roxel

Ein kleines Kunstwerk aus Kupfer ziert den Kirchturm der Roxeler Pfarrkirche. Franz Weitzel und Dieter Pferdekamp vom Heimat- und Kulturkreis kennen sich mit ihm bestens aus.

Von Thomas Schubert

In rund 50 Metern Höhe thront der Wetterhahn von St. Pantaleon auf der Kirchturmspitze. Foto: Dieter Pferdekamp

Er thront seit Jahrhunderten hoch droben über Roxel und ist vielen im münsterischen Ortsteil dennoch kaum bekannt: Der vergoldete Wetterhahn auf der Kirchturmspitze von St. Pantaleon erfreut sich mittlerweile einer 360-jährigen Geschichte. Nur wenige kennen sich mit dem metallenen Kunstwerk aus. Zu ihnen zählen Franz Weitzel und Dieter Pferdekamp, Ehrenmitglieder des Roxeler Heimat- und Kulturkreises. Beide wissen über den Hahn auf der Roxeler Pfarrkirche bestens Bescheid.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE