1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Sprakel
  6. >
  7. Neues Zentrum bietet verschiedene Möglichkeiten für Senioren und Seniorinnen an

  8. >

Auch im Alter im Stadtteil bleiben

Neues Zentrum bietet verschiedene Möglichkeiten für Senioren und Seniorinnen an

Münster-Sprakel

Das „Seniorenzentrum Böckmannplatz“ mitten in Sprakel hat hier seinen Betrieb aufgenommen. „Und darüber sind wir sehr froh“, erklärt die Leiterin der Einrichtung, Anna Helming. Sie schildert, welche Angebote es gibt, und dass auch ein Café vor Ort entsteht.

Von Iris Sauer-Waltermann

Das Seniorenzentrum Böckmannplatz mit seinen Gebäudekomplexen liegt in Sprakels Mittel. Die zentrale Fläche muss noch gestaltet werden. Im Hintergrund ist die St.-Marien-Kirche zu sehen.Anna Helming, Leiterin des Seniorenzentrums Böckmannplatz, freut sich, dass die Einrichtung inzwischen an den Start ging. Foto: isaisa

Es geht voran im nördlichsten Stadtteil Münsters: Kräne und andere Baufahrzeuge sind von dem Grundstück an der Sprakeler Straße abgezogen. Stattdessen stehen vier große hell verklinkerte Gebäudekomplexe auf dem rund 2000 Quadratmeter großen Platz, der vorher jahrzehntelang nichts anderes war, als eine riesige grüne Wiese mitten im Ort. Das „Seniorenzentrum Böckmannplatz“ hat hier seinen Betrieb aufgenommen. „Und darüber sind wir sehr froh“, erklärt Anna Helming. Sie ist die Leiterin der Einrichtung und gibt einen Überblick über den Stand der Dinge.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE