Donnerstag und Freitag

Bahnübergang am Sprakelweg wird gesperrt

Münster-Sprakel

Kein Durchkommen am Sprakelweg: Der Bahnübergang wird in dieser Woche für zwei Tage gesperrt. Grund dafür sind Bauarbeiten.

wn

Am Bahnübergang am Sprakelweg ist zwei Tage lang kein Durchkommen. Foto: dpa (Symbolbild)

Für Arbeiten am Bahnübergang Sprakelweg muss der Übergang von Donnerstagabend (29. April) bis Freitagabend (18 Uhr) gesperrt werden. Die Sperrung beginnt laut einer Mitteilung der Stadt um 20 Uhr und soll am Folgetag um 18 Uhr aufgehoben werden. Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Arbeiten sind nach Angaben der Stadt für den Erhalt und die Betriebsfähigkeit des Streckennetzes erforderlich.

Startseite