1. www.wn.de
  2. >
  3. Muenster
  4. >
  5. Sprakel
  6. >
  7. Nikolaus war in Sprakel unterwegs

  8. >

Überraschung

Nikolaus war in Sprakel unterwegs

St. Martinus hat einen guten Draht zum Nikolaus

wn

Die Nikolaus-Werkstatt Foto: St.-Martinus-Bruderschaft

Die jüngsten Mitglieder der St.-Martinus-Bruderschaft haben am Nikolaustag wohl strahlende Augen gehabt, als sie die Haustür aufgemacht haben. Alle Mitglieder bis zwölf Jahren fanden dort eine bunte Nikolaus-Tüte mit Überraschungen vom Schützenverein. Die Idee von Carolin Brüning und Kathrin Wellenbrock hatte großen Anklang in der Schützenfamilie gefunden und wurde schnell umgesetzt. Die beiden „Nikoläusinnen“ packten alle Tüten, und in der Nacht zum Nikolaustag wurden die Überraschungen bei einer kleinen Tour durch Sprakel und Sandrup vor den Türen platziert.

Startseite