1. www.wn.de
  2. >
  3. Münster
  4. >
  5. Sprakel
  6. >
  7. Park weiter in der Warteschleife

  8. >

Seniorenzentrum Böckmannplatz eingeweiht

Park weiter in der Warteschleife

Münster-Sprakel

Ein kleiner Park mit besonderer Aufenthaltsqualität und ein Platz für den Außenbereich des neuen Cafés sollen das neu gebaute Seniorenzentrum Böckmannplatz in der Mitte Sprakels aufwerten. Doch auf dem städtischen Gelände tut sich nichts – zum Ärger der Betreiber der Wohnanlage und letztlich auch der Bewohner.

Von Marion Fenner

Die stellvertretende Pflegedienstleiterin Lynn Schäfers und Pierluigi Muscatello, Regionalleiter der Sander Pflege GmbH hätten sich gefreut, wenn die Wiese inmitten des Neubaukomplexes auch schon bepflanzt worden wäre. Foto: Marion Fenner

Jahrelang war die Mitte Sprakels eine eher unansehnliche Hundewiese. Nun ist ein Teil der Fläche mit dem Seniorenzentrum Böckmannplatz bebaut worden. Doch die eigentliche Mitte ist immer noch eine Wiese. Zwar frisch eingesät, aber zwischen dem Gras wächst auch schon wieder das Unkraut. „Das hätten wird uns zu unserem Tag der offenen Tür anders gewünscht“, sagt Pierluigi Muscatello, Regionalleiter der Sander Pflege GmbH, die das Seniorenzentrum betreibt. Die völlig unansehnlichen städtischen Flächen direkt an den Gebäuden habe deshalb der Hausmeister des Seniorenzentrums gemäht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE